Retten

...immer für Sie da

Schützen

...auch bevor etwas passiert

Bergen

...wir lassen niemanden zurück

Löschen

...und gehen durchs Feuer



Aktuelles


Hier ist es - unser Video


Etwas Neues - etwas großes


+++Absage der 150 Jahre Feier+++

 

Liebe Besucher der Website. Wir haben viele Gespräche geführt und uns den Kopf zermattert. Wir haben sehr viel Energie in die Planungen gesteckt und auf dem Plan ein wunderschönes Fest auf die Beine gestellt. Die Verträge waren weitestgehend geschlossen und wir befanden uns in den letzten Zügen der Feinplanung.

 

Nun haben wir heute morgen in einer Telefonkonferenz (es darf ja keiner raus) beschlossen, dass wir die 150 Jahre Feier am 15-17.05.2020 absagen müssen. Es ist derzeit noch nicht erkennbar, wie lange die Ausgangsbeschränkungen andauern werden aber im Moment stehen alle Zeichen darauf, dass zu diesem Zeitpunkt noch keine Feste durchgeführt werden dürfen bzw. ein solches Fest dann auch recht gefährlich wäre. So blieb uns nun keine andere Wahl und wir sagen hiermit das Fest für 2020 ab.

 

Der Kommersabend mit den entsprechenden Ehrungen wird jedoch weiterhin stattfinden. Diesen haben wir auf den 23.10.2020 verlegt. Die entsprechenden Einladungen werden wir natürlich versenden. Außerdem werden wir das Fest selbstverständlich nachholen, wenn sich die Krise gelegt hat. Denn eins ist klar: Es geht auch wieder aufwärts und dann werden wir umso mehr mit Ihnen feiern!

 

Bis dahin bleibt gesund und sicher.

 

Das Festkomitee


THL Leistungsprüfung in Untereisenheim

+++THL Leistungsprüfung+++

Zusammen mit den Kameraden der FFW Untereisenheim legten auch Kameraden von uns gestern Abend erfolgreich die Leistungsprüfung der THL in verschiedenen Stufen ab. Im Namen der FFW Obereisenheim darf ich alle erfolgreiche „Prüflinge“ beglückwünschen. Das war sehr gute Arbeit 👍 

Ein ganz besonderer Dank geht dabei an Hans-Jürgen Hochrein (FFW Untereisenheim) für die hervorragende Organisation, das hervorragende Training und natürlich auch für das Stellen des Übungsgerätes. Und natürlich auch ein herzliches Dankeschön an die Gemeinde für die Verpflegung der Prüflinge nach der abgeschlossenen Prüfung und an den KBM, Kreisjugendwart und dem Kommandanten der FFW Kürnach für die Abnahme der Prüfung.

Einsatzübung der FFW‘en Ober- und Untereisenheim


Zu einer gelungenen Übung konnte die FFW Obereisenheim nach Obereisenheim einladen. Hierbei simulierten wir den Brand einer Scheune, wobei noch mehrere Verletzten darin vermisst waren (Danke an unsere Jugend). Wie es der Zufall so wollte ist einem Landwirt (unsere leiderprobte Übungspuppe) auf der gleichen Fläche vor Schreck der Mulcher runtergesunken, während er darunter lag. Zusammen mit der FFW Untereisenheim konnte der Brand schnell gelöscht und die Verletzten schnell gerettet werden. Danach wurde die Übung bei einem gemeinsamen Abendessen nachbesprochen. Die FFW Obereisenheim bedankt sich hierbei recht herzlich für das Engagement der Kameraden aus Untereisenheim. 

Mit großen Schritten laufen wir ins Jahr 2019...

... und haben natürlich viele neue Vorsätze im Gepäck. Unsere Jugendabteilung hat sich stark vergrößert. Dabei dürfen wir unsere neuen Jugendwarte Nicolas Volpert und Randal Horn begrüßen, die das wichtige Amt von unserem geschätzten Kameraden Ludwig Riegler im Laufe des Jahres übernehmen werden. Die Beiden treten in sehr große Fußstapfen, Ludwig hat die Jugendgruppe sogar aus der Taufe gehoben. 

Wir sind gespannt, was die Jugend noch alles für uns bereit hält....

Maibaum 2018

Der Maibaum steht erneut. Auch dieses Jahr konnten wir den Maibaum wieder souverän aufstellen um dann gemütlich in den Festbetrieb überzugehen. Und dank der Nachtwache steht der Baum auch noch ;)

 

Nochmal ein herzliches Dankeschön an unsere Kameradinnen und Kameraden ohne die das Fest nicht möglich ist und natürlich auch an die Gäste, die uns hervorragend angefeuert haben.